Die Mitarbeiter der BIH GmbH nahmen wieder an der AG Integrationskonzept am 07.08.2017 teil.

Schwerpunkt der Sitzung war Ausbildung und Arbeit. Eine Mitarbeiterin der Eigenbetrieb für Arbeit- Jobcenter Saalekreis war auch zur Unterstützung da. Es wurde über qualifizierte Berufsausbildung und die Teilhabe am Arbeitsmarkt als Faktoren für eine erfolgreiche Integration, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und der Akzeptanz der Zugewanderten in der Gesellschaft gesprochen und diskutiert. Auch der Erwerb der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung um Erfolge zu haben.

Das Jobcenter bietet eine gute Unterstützung der Migranten an- es werden verschiedene Programme wie Integrationskurse, berufsbezogene Sprachförderung, duale Ausbildung, Einstiegsqualifizierung, etc. angeboten, um in Arbeit und dann eigenständig für den Lebensunterhalt aufkommen zu können.

Wir freuen uns auf nächstes Treffen.

BIH GmbH

Hinterlassen Sie ein Kommentar