Eine schöne Tradition wurde den Sozialarbeitern bei einem Besuch einer indischen Familie näher gebracht. Die Familie hatte unlängst Nachwuchs bekommen und bot uns daher das traditionelle Gericht „Gulab Jamun“ an, welches man nach der Geburt eines Kindes essen soll. Gemeinsam haben wir die Süßspeise genossen und mit der Familie die Freude über das gesunde Neugeborene geteilt. Natürlich nutzen wir jeden Hausbesuch auch dazu, bei Problemen und Fragen der Familien zu helfen. Daher haben wir mit der Familie alle Schritte der melderechtlichen Anmeldung besprochen und werden selbstverständlich unterstützend bei Seite stehen. Wir wünschen der Familie nur das Beste und freuen uns, das traditionelle indische Essen probiert haben zu dürfen.

BIH GmbH

Hinterlassen Sie ein Kommentar